Das Buch

Selbstbilder – Identität, Marken-, und Persönlichkeitsentwicklung

SELBSTBILDER präsentiert psychologische, soziologische und philosophische Sichtweisen sowie praktische Methoden, um ein kongruentes und authentisches Selbstbild zu entwickeln. Es richtet sich an Sozial- und Sonderpädagogen, Coaches, Designer, Künstler und KMUs, die Veränderungen auf der Identitätsebene anstreben, umfassender beraten wollen oder sich für den Aufbau einer eigenen Marke interessieren.


Das Buch wird 2022 erscheinen.

Inhaltsbeschreibung

Konkrete Beispiele und Fallstudien zeigen, welche Faktoren Einfluss auf die
Veränderung von Identität haben, wie ein professionelles Corporate Design
entsteht und welche arbeitstherapeutischen Chancen der Markenbildungsprozess
bietet. Unterschiedliche Denk- und Arbeitsweisen werden miteinander kombiniert.
„Selbstbilder“ enthält eine konkrete Anleitung zur Konstruktion von Identitäten.
Es basiert auf Erfahrungen in der sonderpädagogischen Arbeit mit psychisch
eingeschränkten Menschen, der Beschreibungssprache des NLP, den Methoden
der Gestaltungslehre und zahlreichen Fallbeispielen aus der Kulturwirtschaft.